Münchener Rück Mitarbeiterfest 2005

Filme und Bilder zu diesem Projekt:
Beschreibung:
Anlässlich ihres 125-jährigen Bestehens im Jahr 2005 feiert die Münchener Rück AG ein großes Sommerfest auf dem Gelände von Schloss Hohenkammer bei München. 3.800 Mitarbeiter aus dem In- und Ausland nehmen an der Festveranstaltung teil, die sich mit Inszenierungen und interaktiven Erlebnisstationen über das insgesamt 10 ha große Gelände erstreckt.

Exponent 3 konzipiert und realisiert im Auftrag der VOK DAMS GRUPPE als eines der Highlights der Nacht die "Big-Bang Inszenierung". Dabei wird die Schlossfassade auf zwei Seiten zur Projektionsfläche für magische Lichterspiele und großes Kino. Die großformatige Fassadenprojektion ist eine Kombination aus Großbild- und Videoprojektion zum Veranstaltungsmotto der Münchener Rück "Chance : Risiko".

Des Weiteren dreht Exponent 3 eine Dokumentation, in der ausgewählte internationale Mitarbeiter der Münchener Rück am Tag des Mitarbeiterfestes von einem Kamerateam begleitet werden. Gezeigt wird ihre Ankunft in München und die Begrüßungsveranstaltung für die internationalen Gäste im Englischen Garten. Die komplette Produktion wird innerhalb eines Tages realisiert. Am Vormittag gedreht, wird der Film bereits am Abend auf der Veranstaltung präsentiert.

Als emotionaler Opener der Veranstaltung wird außerdem das von Exponent 3 realisierte Mitarbeitervideo eingespielt.

Auftraggeber:
VOK DAMS GRUPPE
Kunde:
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft